Sonntag, 30. Juni 2013

Flip owl card

Hallo Ihr lieben,

die neuen IN Colors sind wirklich zum Anbeissen: Jade, Altrosé, Pistazie, Kandiszucker und mein absoluter Favorit: Rhabarberot - Pink kann man eigentlich nie genug haben.

Ich habe die Farben dann gleich an einer neuen Technik ausprobiert - der Prototyp ist noch nicht ganz perfekt, aber der Effekt eines swingenden Eulenpärchen ist trotzdem gelunge: Zunächst sitzt nur eine kleine Eule auf dem Ast, klappt man aber die eine Seite um, tauchen zwei Eulen auf, die sich verliebt anschauen.



Ein Video dazu gibt es hier von Darlene http://www.youtube.com/watch?v=v3rMNLUxS3c&feature=player_detailpage

Da sie die Maße etwas schnell hinnuschelt, ich hab sie jetzt verstanden: Grundkarte 41//4 * 11 Inch , in der Mitte falzen und dann bei 2 3/4 und 3 3/4 Inch scoren. Der INch zwischen den Falzen darf NCHT mitgeschnitten werden - hierfür wird das Framelit jeweils nur bis zu der Seite mit der zweiten Stanzplatte abgedeckt, dass der Teil, der nicht geschnitten werden soll, frei bleibt. aber seht selbst.

Morgen ist dann der alte Katlog zuende und am Montag dürfen wir auch offiziell ausgiebig im neuen stöbern ... meine Liste ist fertig ;-)

kreative Grüße
jewels


Samstag, 22. Juni 2013

....R2D2 räumt auf

Hallo Mädels,

da ich weiß, wieviele von euch auch kleine Jungs haben, hier mal etwas völlig anderes Selbstgemachtes:

Ich habe einen weißen Kippdeckelmülleimer mit selbstklebender Folie beklebt, die Formen habe ich selbst  erstellt - anhand von Bildern  - hinterlasst mir einen Kommentar, dann lasse ich euch gerne  meine Vorlage zukommen.
Man muss ja nicht nur Müll drin sammeln, wäre auch eine gute Gelegenheit um alle kleinen Lego Star Wars Steine und Figuren an einem Ort zu bündeln .... mal sehen, ob R2D2 ein bisschen Gene von WALLE mitbringt.... der letzte räumt die Erde auf.....
"Du hast die Macht"


Du hast die Macht !
Jewels 

PS: rechts seht Ihr noch die Größenverhältnisse 

Sonntag, 16. Juni 2013

Peek-a-boo Card

Ich habe die Peek-a-Boo Karte nun auch mal ausprobiert, und sie ist wirklich sehr einfach, enthält allerdings ein paar Stolpersteine

Zunächst die Materialliste/ Anleitung


  • Cardstock zuschneiden bei  5 1/2 x 8 1/2 Inch ( hier Wildleder)
    falzen bei  2 1/8 und 6 3/8 ( von beiden Seiten gleich lang !)
  • Designerpapier 2 x 5 3/8 Inch zum Verzieren der Außenseite
  • 2 Stücke Cardstock  zuschneiden bei 3 x 2 Inch und (ggfs. mit der Quadratstanze 1 3/8) an der einen Seite wie einen Wimpel einschneiden
  • Dann noch einmal Cardstock 3  x 5 1/2 Inch für die  Innenseite
  • Für den Fenster-Effekt auf dne Cardstock ein post-IT kleben ( oben bündig) und mit dem 1 3/4 inchKreis ausstanzen. Post-IT aufbewahren und auf die Grundkarte kleben, um den Stempelabdruck genau auf den Ausschnitt zu platzieren. 
  • zuletzt noch doppelseitiges Klebeband zum Befestigen 

 Beim Öffnen zieht sich das Fenster in der Mitte langsam auf  und  ein Bild / Stempelabdruck kommt zum Vorschein.


Ich habe diese Karte mittlerweile in sehr vielen verschiedenen Varianten gewerkelt und für den Inneren Teil auch einiges ausprobiert ( zwei Versionen sind dabei nichts geworden) und kann daher sagen, dass es folgendes zu beachten gilt:
  • Beim Designerpapier auf den Musterverlauf achten ( - ich sach's ja nur ;-)
  • In den Innenkreis ein 3x 2 große Stück kleben oder aber direkt auf die Grundkarte stempeln. Alles, was ich in dne Kreis "geklebt" habe, funktionierte weniger gut
  • Für die Innenteile zum Aufziehen, festen Cardstock oder festes DSP verwenden. Nicht zu oft und auch nicht vorher falzen, es muss etwas auf Spannung sein

Eine super Erklärung mit Video zur sogenannten Marvelous Magical Marquee Card findet Ihr z.B. von Jan Tinklenberg:



Über einen Hinweis auf Eure Werke und auch Tipps- und Tricks worauf es zu achten gilt, würde ich mich freuen. 

kreative Grüße 
Jewels

Montag, 3. Juni 2013

Best Of Stampin Up


Nun gibt es schon wieder Neuigkeiten: 
Stampin  Up! bringt hat nun auch Einzelstempel heraus : Auswahl Einzelstempel
 (Achtung diese Auswahl ist nur bis zum 31.08.2013 gültig) 

Und es gibt noch mehr -Zum 25-jährigen Jubiläum sind einige der beliebtesten Stempelmotive aus dem letzten Vierteljahrhundert zu neuen Sets zusammengestellt worden, die bis Oktober 2013 – jeweils monatlich – neu erscheinen. Neben den "Klassikern" enthält jedes „Best-of“-Set auch ein brandneues Motiv!
Ich stelle jeden Monat rechts in der Sidebar den aktuellen  Flyer zu jedem neuen Best-of-Stempelset hier ein

Diesen Monat best of Flowers

 

Zur Info 
  • Alle Best-of-Stempelsets enthalten 3 – 5 Motive, darunter auch ein brandneues Motiv; der Preis beträgt jeweils 17,95 €.
  • Bis Oktober 2013 erscheint pro Monat nur je ein Best-of-Stempelset (jeden Monat mit einem neuen Thema); alle Best-of-Sets werden jedoch bis 31. März 2014 erhältlich sein.
  • Jeden Monat ist auch ein neuer Flyer zu jedem neuen Best-of-Set verfügbar.
  • Alle Best-of-Stempelsets sind nur als Ausführung für transparente Blöcke erhältlich.

Also, für alle, die ihrer Bestellung zum Ausverkauf noch etwas hinzufügen möchten, los gehts.

kreative Grüße
jewels

Sonntag, 2. Juni 2013

Marienkäferstanze ...

Nein, es gibt keine neue Marienkäferstanze - dieses süßes Wesen, kann man ganz einfach mit der Wellenkreisstanze und dem 1Inch Kreis machen.  Die Punkte sind einfach mit einem Ohrenstäbchen aufgetragen
( Eine Video-Anleitung gibt es bei Dawn)
Dieser kleine Marienkäfer macht sich heute auf den Weg zu Madeline, deren Kinderzimmer ganz im Ladybug  style gehalten wurde. Bei der Karte habe ich dann aber doch auf den kleinen Marienkäfer aus dem Set "Ein Gruß für alle Fälle " zurückgegegriffen - da hat es seinem Namen mal wieder alle Ehre gemacht ... was sich in dem kleinen Geschenktütchen verbirgt, darf ich noch nicht verraten. 
Die Wellenkreisstanze ist ein Klassiker, der es auch in den neuen Katalog schafft und nicht im Ausverkauf ist  .... dafür verschwinden die Quadratstanzen 

kreative Grüße 
Eure jewels